Möbel - Einleitung

Das besondere Faible eines Tischlers sind natürlich die selbst hergestellten Möbel. Nach den bis vor einigen Jahren üblichen Schrankwänden wünscht der Privatkunde heute hauptsächlich Einzelmöbel. Nach wie vor wird auch großer Wert auf passgenaue Einbauschränke gelegt. Auch Anbauwände bedürfen der kundigen Hand, wenn Sie sauber über ganze Zimmerfronten verlaufen sollen.


Ob geöltes Massivholz, furnierte Flächen, Schichtstoffverleimung oder deckend lackiert - selbst Metalliceffecte gibt es bei uns.Neue Möbel können dem Farbton vorhandener Möbel mit Beize angepaßt werden.


Neben den allgemein bekannten Holzarten Buche, Eiche, Kiefer und Fichte sind auch immer wieder Kirsche und Ahorn stets beliebte Hölzer für Ihre Wohnraummöbel. Selbst nur die gängigsten Holzarten hier aufzuzählen, würde diesen Rahmen sprengen, da jede Holzart für den Liebhaber seine besonderen Reize hat.


Wie unsere Berufsbezeichnung verrät, bauen wir auch Tische. Beim Betrachten unserer Muster können Sie sehr individuelle und verschiedenartige Tische sehen.


Unter "Verschiedenes" zeigen wir Ihnen unterschiedlichste Kundenwünsche.